Der Club

Der Club ist ab März 2019 zu buchen, unser altes renoviertes Holzständerhaus zu einem Raum mit Küche umgebaut und mit vielen schönen Details renoviert.

 

zu buchen ab 01.03.2019

 

Der Club hat 115m2 unten, einen Kachelofen, einen Kamin, ein WC mit Vorraum und ein offene Gastroküche, 

unten ein nutzbaren Raum von 85m2, oben 2 offene Räume a 20m2.

 

Der obere Raum ist offen und mit einer Balustarde gesichert. Ein großer Teil des Clubs ist bis unter das Dach offen.

 

 

 

 

Das Konzept: Dieser wunderschöne Raum soll Ihnen für Veranstaltungen bis 40 Personen zur Verfügung stehen. Für Seminare, geschäftlicher und privater Natur und für Familienzusammenkünfte und ruhige Familienfeiern. 

Nicht für Partys!!!!

 

Wer den Club bei uns mietet muss auch die Unterkünfte Witzuk, Baltic Chalets 3 und Honeymoon Häuschen mieten, gerne auch das weisse Haus.

Der Club ist für mindestens 3 Tage zu mieten.

 

Gegenüber vom Club, auf der anderen Seite der Strasse entseht ein weiterer 100m2 grosser Seminarraum mit 2 Separees für Schulungen oder Zusammenkünfte, man kann im Club essen und zusammensitzen und dann im Seminarraum zu Schulungen, Seminaren, Gruppenarbeiten oder auch zu Feiern zusammenkommen. Der Seminarraum wird zu Juni 2019 fertig. 

Club vom EIngang nach rechts mit WC und Kamin
Ansicht von der Straße
Fussboden noch provisorisch
Gastroküche noch ohne Abzug

Bitte kontaktieren Sie uns:

Maximilian von Meding

Email:  Maximilian@baltic-chalets.de

WhatsApp: +491728522731

Tel. +491728522731

Adresse:

Dorstr.32

23948 Warnkenhagen

 

Festnetz:

038827-889522

Adresse Ferienhäuser:

Witzuk: Dorfstr. 32

23948 Warnkenhagen/Kalkhorst

 

Das weisse Haus:

Dorfstr. 32a

23948 Warnkenhagen/Kalkhorst

 

Baltic Chalet 3:

Dorfstr.45

23948

Warnkenhagen/Kalkhorst

 

Honeymoon Häuschen

Dorfstr.34

23948 Warnkenhagen/Kalkhorst

 

Cottage Südseite 

Dorfstr.45

23948

Warnkenhagen/Kalkhorst

 

Achtung: Fürs Navi, entweder 23948 PLZ oder Warnkenhagen/Kalkhorst eingeben.

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maximilian von Meding VV